Reiseadapter und Reisestecker für Japan

JapanJapan ist ein Land in Asien. Das Land mit etwa 126,7 Millionen Einwohnern und der Hauptstadt Tokio ist ein sehr beliebtes Urlaubsland. Stehen bald Hiroshima-Städteurlaub oder Asienrundreise an? Vor der Reise stellt sich die Frage: Brauche ich einen Reisestecker oder Reiseadapter?

Brauche ich einen Adapter für Japan?

JA, für Japan brauchen Sie einen Reiseadapter. In dem Land werden Stecker des Typs A und B eingesetzt. Die in Deutschland verbreiteten Steckerformen (C und F) existieren hier nicht.

Die Steckdose dafür sieht so aus:

Steckdose Typ A

Steckdose Typ B

Technische Übersicht

Stecker / Steckdosen: Typ A und B
Netzspannung: 100 Volt
Frequenz: 50 und 60 Hz

Unsere Empfehlung: Reiseadapter für Japan

Universal-Reiseadapter
Universal-Reiseadapter
✔ Reiseadapter für über 150 Länder
(Übersicht: siehe Artikelseite)
✔ Persönlicher, treuer Reisebegleiter
✔ Steckdose und 2 USB-Anschlüsse
✔ Unschlagbarer Preis
Top-BewertungTop-BewertungTop-BewertungTop-BewertungTop-Bewertung
Preis: 10,99 Euro

Nützliche Links

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gefällt es Ihnen? Antwort gefunden?

2 Gedanken zu “Reiseadapter und Reisestecker für Japan”

  1. Typ B ist mir in Japan bisher extrem selten begegnet. Man sollte für den Urlaub definitiv primär einen Typ A-Adapter mit nehmen!

Schreibe einen Kommentar