Reisestecker und Reiseadapter | Passende Adapter für die Reise

Main menu:


 

Kuba

KubaKuba ist ein Land in Amerika. Das Land mit etwa 11,2 Millionen Einwohnern und der Hauptstadt Havanna ist ein sehr beliebtes Urlaubsland. Stehen bald Mittelamerika-Trip oder Inselhopping an? Vor der Reise stellt sich die Frage: Brauche ich einen Reisestecker oder Reiseadapter?

Reisestecker oder Reiseadapter

JA, für Kuba brauchen Sie einen Reiseadapter. In dem Land werden Stecker des Typs A, B, C und L eingesetzt. Typ C ist zwar mit hiesigen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%. Wer auf Nummer sicher gehen will, besorgt vorab einen Reiseadapter.

Die Steckdose dafür sieht so aus:

Steckdose Typ A

Steckdose Typ B

Steckdose Typ C

Steckdose Typ L

Technische Übersicht

Stecker / Steckdosen: Typ A, B, C und L
Netzspannung: 110 Volt (gelegentlich 220 Volt)
Frequenz: 60 Hz

Unsere Empfehlung: Reiseadapter für Kuba

Universal-Reiseadapter
✔ Reiseadapter für über 150 Länder
(Übersicht: siehe Artikelseite)
✔ Persönlicher, treuer Reisebegleiter
✔ Gratis: praktische Aufbewahrungsbox
✔ Unschlagbarer Preis
Top-BewertungTop-BewertungTop-BewertungTop-BewertungTop-Bewertung
Preis: 8,40 Euro
Jetzt bei Amazon kaufen

Nützliche Links

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gefällt es Ihnen? Antwort gefunden?


[Auf Deiner Homepage verlinken]

Kommentare

Kommentar von Werner
Zeit 6. März 2015 um 17:30

Gute Auskunft und super beschrieben. Lustig, dass man gleich mehrere Adapter benötigt. Zumal, wenn man privat unter kommt.

Kommentar von David
Zeit 20. April 2015 um 00:06

Hallo Werner, danke für das Lob! Mit einem Universal-Adapter ist man auf der sicheren Seite – bei allen Reisen. :-)

Schreiben Sie einen Kommentar!